Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

Palfinger

Fast 14 Prozent Umsatzplus

Foto: Palfinger

Der Kranbauer Palfinger hat seine Halbjahres-Bilanz veröffentlicht. Der Umsatz in den ersten sechs Monaten stieg um 13,7 Prozent.

08.08.2014 Markus Bauer

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Plus von 65 Millionen Euro. Gleichzeitig, so Palfinger, markiere dieser Umsatz einen neuen Rekordwert für das Unternehmen. Man habe damit seine führende Marktposition dank des überwiegend in Europa generierten Umsatzwachstums weiter ausgebaut. Das operative Ergebnis nahm gemäß Unternehmensangaben um 4,9 Prozent auf 41 Millionen Euro zu. Dies führt Palfinger eigenen Angaben zu Folge auf die gestiegene Auslastung der Werke in Europa sowie die Erfolge der Restrukturierungsprojekte zurück. Das Konzernergebnis liege mit 24,6 Millionen Euro auf dem Niveau des Vorjahres (2013: 24,7 Millionen Euro).

"Wir sind mit dem Verlauf des ersten Halbjahres zufrieden. Wir konnten in Europa wieder Wachstum verzeichnen und haben den durch den strengen Winter in Nordamerika bedingten Einbruch im ersten Quartal wieder kompensieren können", sagt Herbert Ortner, CEO von Palfinger. "Unsere Marineaktivitäten entwickeln sich mit einer Steigerung von rund zehn Prozent plangemäß. Vor allem die Festigung unserer Marktposition im Vergleich zu unseren Mitbewerbern zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind." Für den Rest des Jahres erwartet Palfinger eigenen Angaben zu Folge eine zweistellige Umsatzsteigerung. Damit könne der Umsatz erstmals in der Firmengeschichte die Marke von einer Milliarde Euro überschreiten.

Neues Heft
FF 09 2018 Titel
Heft 09 / 2018 4. August 2018 Heftinhalt anzeigen Jetzt kaufen
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Portrait von Thomas Pirke Thomas Pirke Verkehrspsychologe
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter