Schließen

Österreich

Sektorales Fahrverbot und Tempolimit in Tirol

Alpentransit Foto: Matthias Rathmann

Das Land Tirol will Lkw bis Euro 4 aussperren und gleichzeitig das Tempolimit generell auf 100 Kilometer pro Stunde setzen.

Das fordern die österreichischen Grünen. Mit der Begründung, man wolle den Schadstoffausstoß auf den Autobahnen senken will das Land, wie der ORF meldet, erneut ein sektorales Fahrverbot für Lkw und Busse auf Tirols Autobahnen durchsetzen. Demnach würden rund 200.000 Fahrten pro Jahr eingespart. Der europäische Gerichtshof hatte dieses gerügt. Es greife in den freien Warenverkehr ein. Das Land müsse zunächst mit anderen Maßnahmen versuchen, die Schadstoffbelastung einzudämmen.

Mit einem maximalen Tempo von 100 Kilometern pro Stunde würden auch Pkw zu weniger CO2-Ausstoß beitragen. Der österreichische Automobil-Club ÖAMTC stehe den Forderungen skeptisch gegenüber. „Für die Sicherheit ist es wichtig, dass der Verkehrsfluss gegeben ist“, sagt Cordula Hörhager vom ÖAMTC. Mit Tempo 100 sei es schwierig, die Lkw zu überholen.  

Gottfried Strobl, Obmann der Sparte Transport und Verkehr, sieht die Vorstöße als einen Anschlag auf die Tiroler Wirtschaft und die Tiroler Arbeitsplätze. Das meldet die Wirtschaftskammer Tirol. Lkw mit Euro 4 seien zudem mit modernen Abgasrückführungssystemen ausgestattet. Ebenso verwundert zeigt sich Strobl im Hinblick auf das sektorale Busverbot. "Wie soll das funktionieren? Dürfen wir künftig keine deutschen oder italienischen Fahrgäste befördern?"

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.