Neues aus der Miniaturwelt

Oldiepower

Modelle-Neues aus der Miniaturwelt Foto: Thomas Küppers, Wiking 7 Bilder

Ob Henschel, Magirus, Volvo oder Mercedes – wer "ältere Modelle" mag, ist derzeit gut bedient. Denn diesen Sommer werden sie Wiederauferstehen.

Diesen Sommer erleben zahl­reiche ­Oldies ihre Wiederauferstehung in miniaturisierter Form. Historische Lkw sind einfach beliebt – bei vielen Modellsammlern vielleicht sogar beliebter als ihre modernen Nachfahren. Das dürfte nicht nur an nos­talgischen Gründen liegen – schließlich hat man den einen oder anderen Laster damals selbst gefahren –, sondern auch an den liebe­vollen Details und der hochwertigen Verarbeitung. Bei der sogenannten Modellpflege kommen nämlich alte Gussformen zum Einsatz, die den Modellen gefühlt etwas mehr Materialstärke und Stabilität verleihen als heute. Ein weiterer Vorteil aus Sicht der Modellbauer: Für die Oldies werden keine Lizenzgebühren an die Lkw-Hersteller fällig.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung? Fahrverbot Was hat sich durch die Umstellung des Verkehrszentralregisters in das Fahreignungsregister geändert?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.