Neue Fahrverbote in Österreich

Für den Pötschen- und den Koppenpass gilt ab dem 1. April ein Fahrverbot für Lkw über 3,5 Tonnen. Das Fahrverbot betrifft die Salzkammergut Straße B145 zwischen Bad Goisern und Pötschenhöhe.

Ebenfalls für den Schwerverkehr gesperrt ist ab dann die Hallstätter Straße L547 über den Koppenpass. Außerdem gelten in Salzburg ab dem 1. April Fahrverbote für den Transitverkehr auf der Wolfgangsee Straße zwischen Koppl und Strobl als auch im Ennstal zwischen Altenmark und Mandling. Text: Sandra Moser Datum: 31.03.2011

Unsere Experten
Jan Bergrath Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Stückgut-Markt Stabile Preise, geringere Erlöse Der neue MAN TGX 2020 Weniger Lkw zugelassen Nfz-Markt weiter eingebrochen