Movianto Deutschland Jede Dienstleistung möglich machen​

Foto: LMC/Movianto

Pharmalogistiker Movianto zielt auf Individuallösungen für seine Kunden. Aktuell gibt es verstärkte Nachfragen für den Temperaturbereich bis minus 80 Grad.

Pharmalogistik ist die Kür unter den Logistikdisziplinen. Welche Anstrengungen für die Kunden aus den Bereichen Pharma und Healthcare unternommen werden, zeigt beispielhaft der Dienstleister Movianto am Standort Neunkirchen. Der Standort ist ein Multi-Client-Logistikzentrum und bedient rund 40 Kunden: Vom Wareneingang bis zum Versand übernimmt Movianto für diese die komplette Supply-Chain, vom Kommissionieren der Artikel über das Bestandsmanagement und Pick-und-Pack bis zur Bündelung in Apotheken- oder Krankenhaus-gerechten Sendungen.

Der Service geht noch weiter. Beispiele sind Retourenhandling inklusive ABC-Analyse, Neu- und Umverpacken, Bedrucken und Bekleben von Verpackungen in diversen Reinräumen und viele weitere Sonderlösungen. Dazu gehören das Überprüfen und Reinigen von medizinischen Geräten, die als Rückläufer aus den Krankenhäusern kommen und von Movianto wieder fit für den nächsten Einsatz gemacht werden, aber auch Promotion-Tätigkeiten und das Packen von Displayware.

„Wir sind für alles offen“, sagt Dennis Spamer, Geschäftsführer von Movianto Deutschland, im Gespräch mit trans aktuell. Der Zentralstandort Neunkirchen fungiert daher für zahlreiche Pharmahersteller als Global Distribution Center; von hier aus lassen die Hersteller also ihre weltweiten Kunden in insgesamt 120 Ländern beliefern. Und das gilt nicht nur für deutsche Pharma- und Healthcare-Hersteller – die Produkte, die in Neunkirchen gelagert und verschickt werden, tragen auch die Namen von indischen, US-amerikanischen, dänischen und spanischen Pharmaproduzenten. Deutsche und internationale Kunden haben etwa den gleichen Anteil.

Ihre Vorteile mit Digitalabo
  • Zugang zu allen Webseiteninhalten
  • Kostenloser PDF-Download der Ausgaben
  • Preisvorteil für Schulungen und im Shop

Sie haben bereits ein Digitalabo? Hier einloggen.

DEKRA Mitglieder 0,00 Euro*

* Sie sind DEKRA-Mitglied? Dann loggen Sie sich ein und ergänzen ggf. in Ihrem Profil Ihre DEKRA-Mitglieds-Nummer.

Mitgliedsnummer ergänzen
Digitalabo ab 1,88 Euro* pro Monat

* Jahrespreis 22,65 Euro, Preis für FERNFAHRER Flexabo Digital in Deutschland,flexible Laufzeit, jederzeit kündbar.

Weiter zum Kauf
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Mobilität, Fuhrpark (inkl. Wasserstoff-Expertise)
Beliebte Artikel Mercedes-Benz Actros L 1848 GigaSpace im Test Mercedes Actros L 1848 Wenn Actros, dann so! Gehaltsreport Jobmatch.me Moderate Gehälter gefordert