Motorbremse von Jacobs

Leistungssteigerung durch Zweitakt-Konzept

Motorbremse Foto: Jacobs

Der amerikanische Zulieferer Jacobs steigert die Leistung seiner Motorbremse mit einem Zweitakt-Konzept. FERNFAHRER war exklusiv bei der ersten öffentlichen Vergleichsfahrt im englischen Millbrook dabei.

Die High Power Density (HPD) genannte Weiterentwicklung der Dekompressionsbremse soll es im Schnitt auf 50 Prozent mehr Leistung bringen. Bei niedrigen Drehzahlen verzögert HPD sogar mehr als doppelt so stark wie das Vorgängermodell. Die Leistung gängiger Dekompressionsbremsen erreicht HPD bereits bei 1.400 Umdrehungen pro Minute. Damit eigne sich die Technik auch für Downsizing-Motoren, die den Einsatz von Motorbremsen durch ihren geringeren Hubraum erschweren, erklärte Hilko Schmitt bei der Präsentation des Prototypen. HPD soll damit laut Hersteller eine echte Alternative zum Retarder sein, die im Vergleich zu flüssigkeitsbasierten Bremssystemen Gewicht spart und die Kosten senkt. Jacobs stellte bei der ersten öffentlichen Vergleichsfahrt zwei Mercedes Actros mit identischem Antriebsstrang für Fahrten auf der Teststrecke nahe London zur Verfügung.

Am 27. Juni sind nachmittags von 14.30 bis 19.30 Uhr und am 28. Juni ganztägig von 10.00 bis 18.00 Uhr alle Besucher des Autohofs Ramstein mit einem Führerschein der Klasse CE zum Testen eingeladen. Wie gut ist die neue Motorbremse? Wie fährt sich das Fahrzeug im Vergleich zum eigenen Lkw? Ihr fahrt die Trucks, wir fragen und veröffentlichen die Antworten im FERNFAHRER und auf unserem Internetportal.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FERNFAHRER Titel 7/2016
FERNFAHRER 07 / 2016
6. Juni 2016
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FERNFAHRER Titel 7/2016
FERNFAHRER 07 / 2016
6. Juni 2016
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.