Schließen

Mixed Fleet Bridge

RIO läuft jetzt ohne Box

RIO steuert die VW-Konzernlogistik Foto: RIO

Telematikdienste von RIO laufen jetzt auch ohne RIO-Box. Mixed Fleet Bridge funktioniert mit Lkw von MAN, Scania und Volvo.

Der Telematik- und Portalanbieter RIO, Digitalmarke von MAN und damit Teil der Traton Group, hat die Lösung Mixed Fleet Bridge scharf geschaltet. Diese ermöglicht es, die Fahrzeugdiagnosedaten aus dem CAN-Bus per Flotten-Management-Schnittstelle (FMS) „remote“ zu übermitteln, also per Fernabfrage.

Für Mischflotten gemacht

Eine Lösung, die besonders für die Betreiber von Mischflotten interessant sei, da keine zusätzliche Hardware verbaut werden muss. Denn nach dem Einrichten der Lösung Mixed Fleet Bridge sowie aller Fahrzeug- und Fahrerinformationen auf den RIO-Flottenmonitor, kann es bereits losgehen. . „Mit der Mixed Fleet Bridge bringen wir herstellerunabhängig und unkompliziert Lkw verschiedenster Fabrikate ins selbe System. Wir schlagen über die RIO-Plattform die Brücke zwischen Telematiksystem und Fuhrunternehmer sowie Verlader und Warenempfänger – und das ohne Nachrüstung der RIO-Box“, sagt dazu Jan Kaumanns, CEO bei RIO.

Standard mit Schwächen

Den sogenannten rFMS-Standard gibt es bereits seit 2014. Der einzige Unterschied zum herkömmlichen FMS besteht in der Fernabfrage. Das Problem, dass die Art der übermittelten Daten sich je nach Lkw-Modell unterscheiden, besteht aber auch bei rFMS weiter. Das dürfte auch der Grund sein, warum RIO den Dienst nicht gleich flächendeckend über alle Lkw-Marken und -Modelle ausrollt.

Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Aktuelle Fragen Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.