Mid America Trucking Show 2012

Custom Trucks - mehr als nur Show

US Custom Trucks Foto: Andreas Techel 26 Bilder

Auf der Mid America Trucking Show in Louisville, Kentucky präsentieren sich alljährlich die Truck-Hersteller mit ihren neuesten Innovationen. Spediteure und Frachtvermittler halten Ausschau nach Fahrern und selbstfahrenden Unternehmern, so genannte owner operators.

In den USA gibt es etwa vier Millionen truck driver und rund 350.000 owner operators. Nicht wenige von ihnen stecken eine Menge Zeit, Geld und Energie in die Veredelung ihrer Trucks. Auf der Messe haben sie auf dem Freigelände einen eigenen Ausstellungsbereich. Wer an den oft nüchtern und sachlich erscheinenden europäischen Fernverkehr denkt, kommt aus dem Staunen nicht heraus. Manch deutscher Beamte legt mitunter bei einem Lämpchen zuviel eine Kleinkariertheit an den Tag, die sich wiederum in den Staaten kein Fahrer so recht vorstellen kann. Wie weit Amerikaner beim Tuning gehen, zeigt die Galerie und sogar der Besucherparkplatz ist immer einen Blick wert.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.