MB do Brasil

222 Lkw für die Post

Foto: Daimler AG

Daimler Trucks kann sich über einen Großauftrag aus Brasilien freuen: Das dortige Logistikunternehmen Transpanorama erweitert seine Lkw-Flotte um 154 Mercedes Axor und 68 Mercedes Atego.

Die insgesamt 222 neuen Lkw der Marke Mercedes-Benz werden hauptsächlich zur Belieferung von Postfilialen eingesetzt. Die 154 Axor sollen künftig den Schwertransport managen, die 68 Atego fahren im leichten Lieferverkehr. Die Auslieferung der Trucks soll noch Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Transpanorama zählt laut Daimler zu den zehn größten Logistikunternehmen in Brasilien und ist dabei auf Agrar- und Industrieprodukte sowie den Kraftstofftransport spezialisiert. Knapp ein Drittel der 1.100 Lkw zählenden Transpanorama-Flotte stammt aus dem Hause Mercedes-Benz.

Daimler Trucks spricht von einer deutlichen Erholung des Marktes für mittelschwere und schwere Lkw in Brasilien. Diese Entwicklung setze sich „wenn auch von sehr niedrigem Niveau kommend" im dritten Quartal 2018 fort. Mercedes-Benz do Brasil konnte in diesem Quartal laut eigener Aussage 6.000 Fahrzeuge verkaufen. Dies entspricht gegenüber dem Vorjahreszeitraum einem Plus von 63 Prozent.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.