Schließen

Lkw-Maut

BAG veröffentlicht Halbjahresstatistik

Maut Foto: Thomas Küppers

Insgesamt haben Lkw auf deutschen Straßen im ersten Halbjahr 2016 rund 13,3 Prozent mehr Kilometer zurückgelegt als im Vorjahreszeitraum. 

Laut der aktuellen Statistik des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) waren Lkw ab 7,5 Tonnen in den ersten sechs Monaten rund 16,2 Milliarden Kilometer unterwegs. Den deutlichen Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr begründet die Behörde damit, dass der Bund das gebührenpflichtige Netz zum 1. Juli 2015 um etwa 1.100 Kilometer aus vierstreifigen Bundesstraßen erweitert habe. Seit dem 1. Oktober 2015 müssen überdies Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen laut BAG schon ab einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen Maut entrichten. Prozentual gesehen, bringen deutsche Lkw mit 58,8 Prozent nach wie vor den Löwenanteil der Mautkilometer auf. Dahinter folgen Lkw aus Polen (14,6 Prozent) und Tschechien (4,3 Prozent). Etwa gleich auf sind demnach die Niederlande (3,2 Prozent) und Rumänien (3,2 Prozent). 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.