lastauto omnibus-Zukunftskongress 2013 Ausstellung und Sponsoren

Ausstellung lastauto omnibus Kongress 2013 Foto: Thomas Küppers

Als Sponsor und Aussteller profitieren Sie gleich mehrfach von einer Beteiligung am zweiten lastauto omnibus-Zukunftskongress.

  • durch eine genaue Positionierung in einem für Sie passenden Umfeld.
  • von einer hochkarätigen Zielgruppe vor Ort.
  • von der großen Medienpräsenz des ETM Verlages in verschiedenen Zielgruppen der Nutzfahrzeugbranche.
  • durch Branding mit Ihrem Logo in allen Print- und Onlinemedien des Verlages, in Anzeigen, im Internet, auf sämtlichen Druckunterlagen und auf unserer Sponsorenwand.
  • mit Ihrem Logo und Firmenname auf der Internetseite www.lastauto.de/zukunftskongress.
  • durch Präsentation: es steht eine eigene Ausstellungsfläche zur Verfügung.
  • durch professionelles Eventmanagement: Betreuung durch Mitarbeiter des ETM-Verlages.
  • von einer Kommunikationsplattform, die interessantes Networking während der gesamten Veranstaltung garantiert.

Sie unterstreichen Ihre Bereitschaft, als Unternehmen Verantwortung zu übernehmen und eine Plattform für den Austausch zwischen Hersteller und Anwender zu schaffen. Der Kongress dient als Kontaktbörse und Kommunikationsplattform.

Durch Austausch von aktuellem Fachwissen können neue Erkenntnisse gewonnen und diese für eigene Ziele nutzbar gemacht werden.

Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne weitere Informationen zukommen. Für Fragen steht Ihnen Herr Oliver Trost gerne zur Verfügung.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Mobilität, Fuhrpark (inkl. Wasserstoff-Expertise)
Beliebte Artikel Multi-Level-Logistikimmobilien Thielemann Group, Navid Thielemann, CEO der Thielemann Group; Christian Karl Flick, CEO der Recht Logistik Gruppe; Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln; Daniel Sieveke, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen; Uwe Wedig, CEO der HGK (von links nach rechts), Zwei Multi-Level-Logistikimmobilien Thielemann Group baut in Köln Cargoline und Delamode kooperieren im Baltikum Cargoline mit Delamode Im Baltikum verstärkt