lastauto omnibus jetzt als iPad-App

lastauto omnibus jetzt als iPad-App

Ab sofort gibt es lastauto omnibus auch als App fürs iPad von Apple. Erleben Sie Tests und Fahrberichte auch im Video, blättern Sie durch Bildgalerien, um über die Bilder der gedruckten Ausgabe hinaus weitere Motive zu sehen. Praktisch ist auch die Zoomfunktion, die Bilder vergrößert, so dass auch Details gut zu erkennen sind. Damit beweist lastauto omnibus einmal mehr, dass Europas traditionsreichste Nutzfahrzeug-Fachzeitschrift nicht nur zu den wichtigsten europäischen Publikationen gehört, sondern auch die Zeichen der Zeit erkannt hat und die Weichen für die Zukunft stellt. Bislang ist keine andere unabhängige Fachzeitschrift für Omnibus- und Nutzfahrzeugtechnik als iPad-App zu haben. Die erste Ausgabe von lastauto omnibus steht kostenlos im iStore zum Download bereit. Sie enthält alle Beiträge der gedruckten Ausgabe. Die folgenden Ausgaben werden zeitgleich mit Auslieferung der gedruckten Ausgabe an Abonnenten im iStore eingestellt werden, also immer etwa drei Tage vor Erscheinen am Kiosk. Jede folgende Ausgabe wird 3,99 Euro kosten. Unter können Sie uns Ihre Meinung zur App von lastauto omnibus mitteilen.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Guido Meulenkamp, Meulenkamp Transporte Guido Meulenkamp gründet eigene Spedition "Kämpfen lohnt sich immer" Urteil in Gelsenkirchen Ruhrgebiet-Lebensader droht Fahrverbot