Schließen

Ladungssicherheit

Regelmäßige Stichproben notwendig

Ladungssicherung, Thomas Rosenberger Foto: Thomas Rosenberger

Wer in einem Betrieb für die Einhaltung von Ladungssicherungsvorschriften verantwortlich ist, muss regelmäßig und unerwartet Stichproben durchführen. Tut er das nicht, begeht er eine Ordnungswidrigkeit, sagt das Oberlandesgericht Bamberg (AZ: „ Ss OWi 659/13).

Im zugrundeliegenden Fall wurde der Disponent einer Logistikfirma von einem Amtsgericht zu einer Geldbuße von 270 Euro verurteilt. Das Gericht warf dem Mann vor, seinen Überwachungspflichten mittels Vornahme regelmäßiger Stichproben nicht ausreichend nachgekommen zu sein. Der Disponent war in der Firma für die Einhaltung der Ladungssicherungsvorschriften und deren Überprüfung verantwortlich.
 
Gegen die Geldbuße legte der Disponent zwar Rechtsbeschwerde ein, das Oberlandesgericht Bamberg bestätigte jedoch das Urteil des Amtsgerichts. Nach Ansicht der Richter hatte der Disponent keine ausreichenden Vorkehrungen für die Einhaltung der Ladungssicherungsvorschriften getroffen. Er hätte vielmehr bei der Auswahl und Schulung der Fahrzeugführer die erforderliche Sorgfalt walten lassen müssen. Außerdem wäre es wichtig gewesen, die Fahrer mit den notwendigen Weisungen zu versehen und sich selbst durch gelegentliche und unerwartete Kontrollen davon zu überzeugen, dass die Weisungen auch beachtet werden. Dies sei hier jedoch nicht der Fall gewesen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Aktuelle Fragen Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein? Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Leserwahl
WERKSTATT aktuell Leserwahl 19 WERKSTATT aktuell Leserwahl

Stimmen Sie ab und sichern Sie sich einen der attraktiven Preise. Teilnahmeschluss: 4. Juni 2019

Tire Fleet Day
The Tire Hier geht´s zur Anmeldung

Der Event für Hersteller, Händler und Flottenmanager

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.