Schließen

Kennzeichnungspflicht für Busse

Fahrgäste müssen Firmennamen lesen können

Fahrbericht, Setra, S 419 UL, Bus, Reisebus Foto: Dieter Rebmann

Ein Busunternehmer muss den Namen und den Sitz seiner Firma gut sichtbar und deutlich lesbar an seinen Bussen anbringen.

Eine lediglich wenige Zentimeter große Beschriftung unter den Außenspiegeln des Fahrzeugs erfüllt diese Anforderungen nach Ansicht des Oberlandesgerichts Hamm nicht (AZ: III-5 RBs 16/13). In dem vorliegenden Fall ging es laut RA-Online um ein Busunternehmen, dessen im Schulbusverkehr eingesetztes Gefährt lediglich die oben genannte Beschriftung trug. Dem Unternehmen wurde deshalb nach BOKraft (Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrtunternehmen im Personenverkehr) eine Geldbuße von 50 Euro aufgebrummt. Daraufhin klagte der Busunternehmer unter anderem vor dem Hintergrund, dass er etwa 1.000 Busse im Betrieb hatte, die auf gleiche Art und Weise beschriftet waren. Das Oberlandesgericht bestätigte jedoch die Rechtmäßigkeit des Bußgelds. Fahrgäste sollten sich im Interesse eines reibungslosen Betriebsablaufs klar und schnell über das Beförderungsunternehmen informieren können. Deshalb müssten an beiden Längsseiten des Fahrzeugs Name und Sitz des Unternehmens gut lesbar für die Fahrgäste angebracht sein. Zur deutlichen Lesbarkeit gehör eine ausreichende Größe der Beschriftung mit einem klaren Schriftbild.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who 2018
WiW Nutzfahrzeuge 2018 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.