Kaiko-Transporte

Traum von der Selbständigkeit verwirklicht

Michael Finkbeiner, zusammen mit seinem Bruder Marco, Inhaber von Kaiko-Transport aus St.Märgen, heute 6 Lkw, sehr bekannt in der Truckszene, einer der ersten S 580 V 8 in Baden-Württemberg. Foto: Jan Bergrath 8 Bilder

Vor sieben Jahren gründete Michael Finkbeiner Kaiko-Transporte. Mit seinem neuen Scania macht die tägliche Arbeit noch mehr Spaß.

Die Bundesstraße 31 führt von Freiburg durch das Höllental hinauf in den Schwarzwald. Es ist die Hausstrecke von Michael Finkbeiner, der in der Fahrerszene einen guten und vor allem etwas anderen Namen hat: Fuser. Auch bei Facebook ist er unter seinem Spitznamen unterwegs. Dort hat nun vor allem sein neuer schwarzer Sattelzug mit der dezenten, aber höchst attraktiven Lackierung für Aufsehen gesorgt: der "Interceptor". Eisblume, so heißt der Lack mit dem ganz besonderen Glanz. Sichtlich entspannt sitzt Michael am Steuer des Scania S 580, den er am 4. Januar beim Scania-Händler Knirsch übernommen hat. "Es ist einer der Ersten vom Band verkauften neuen Scania mit V8 in Baden-Württemberg", sagt Michael. "Und schon nach relativ kurzer Zeit kann ich sagen, dass es eine der besten Entscheidungen war, die ich in meinem Leben getroffen habe."

Es sei relativ egal, ob er nun leer oder beladen die serpentinenreiche Strecke hoch in den Schwarzwald fahre, beschreibt Michael den wirtschaftlichen Grund für seine durchaus emotionale Wahl des leistungsstarken Schweden, den er in zwei Wochen selber zu einem Edel-Truck aufgewertet hat.

Kompletten Inhalt freischalten ...
Kostenlos für unsere Digital-Abonnenten
Michael Finkbeiner, zusammen mit seinem Bruder Marco, Inhaber von Kaiko-Transport aus St.Märgen, heute 6 Lkw, sehr bekannt in der Truckszene, einer der ersten S 580 V 8 in Baden-Württemberg.

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 05 2017 Titel
FERNFAHRER 05 / 2017
3. April 2017
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 05 2017 Titel
FERNFAHRER 05 / 2017
3. April 2017
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung? Fahrverbot Was hat sich durch die Umstellung des Verkehrszentralregisters in das Fahreignungsregister geändert?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.