Image Award 2013

UTA gehört zu den besten Marken

Übergabe, Award, Helmut, Lanfermann, UTA, Birgit, Bauer, VR Foto: © VerkehrsRundschau/ Miguel Perez

Deutschlands Spediteure und Werkverkehrsbetreiber haben die besten Marken aus dem Bereich "NFZ + Fuhrpark" sowie "Lager + Umschlag" im Nutzfahrzeug-Markt gekürt.

Eine aktuelle Befragung des Marktforschungsinstitut TNS Emnid im Auftrag des Münchner Wochenmagazins VerkehrsRundschau hat das Image von Nutzfahrzeugen sowie Produkten und Dienstleistungen für den Fuhrpark ermittelt. Befragt wurden dazu 400 zufällig ausgewählte Einkaufsverantwortliche und Führungskräfte in Speditionen sowie in Industrie- und Handelsunternehmen mit eigenem Nutzfahrzeugfuhrpark. Als Basis dienten alle Unternehmen in Deutschland, die im gewerblichen Güterverkehr tätig sind und/oder einen Nutzfahrzeugfuhrpark unterhalten. Diese Untersuchung wird alle zwei Jahre durchgeführt, da sie sich mit dem Image-Ranking "Logistikdienstleister" abwechselt.

Die besten Marken wurden in München im Rahmen der VerkehrsRundschau-Gala mit dem Image Award 2013 ausgezeichnet.

UTA hat hierbei in der Kategorie "Tankkarten" im Bereich "Fuhrparks bis 10 NFZ" den ersten Platz erzielt.

Helmut Lanfermann, Geschäftsführer der UTA, ist über die Auszeichnung hocherfreut:
"Dreimal hintereinander beim Image Award der VerkehrsRundschau zu gewinnen, bestätigt unsere herausragende Kundenorientierung und Stärke in der tagtäglichen Dienstleistung für unsere Kunden. Wir sehen dies auch als greifbares Resultat unserer starken vertrieblichen Präsenz vor Ort. Auf den Lorbeeren werden wir uns selbstverständlich nicht ausruhen, denn Kundenorientierung muss jeden Tag auf´s Neue gelebt und stetig weiterentwickelt werden."

Der Image Award 2013 wurde in diesem Jahr in den sieben NFZ+Fuhrpark-Kategorien Lkw, Transporter, Anhänger/Aufbauten, Reifen, NFZ-Miete, Tankkarten und Telematik sowie in den zwei Lager+Umschlag-Kategorien "Gabelstapler/Lagertechnikgeräte" und "Mitnahmestapler" vergeben.

Die Ergebnisse aller Befragungen sind exklusiv in der VerkehrsRundschau sowie im Internet unter www.verkehrsrundschau.de veröffentlicht.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Fotolia Mitarbeiter im Lager Fachkräftezuwanderungsgesetz Verkehrsverbände begrüßen Referentenentwurf Von links nach rechts: Thomas Vogel (COO DHL Freight), Dr. Rolf Krökel (Managing Director, Dekra), Annika Scharbert (Head of Quality Management, DHL Freight), Sabahudin Dzino (Key Account, Dekra), Daniel Schümmer (Head of Certification Management, DHL Freight), Frank Barenscheer (Head of Sales, Dekra) Dekra zertifiziert DHL-Lösung System verbessert Betriebsablauf