IAA Nutzfahrzeuge

Hyundai präsentiert neuen Transporter H350

Hyundai H350 IAA Nutzfahrzeuge, Hyundai Foto: Hyundai

Der südkoreanische Fahrzeughersteller Hyundai präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover sein neues Transporter-Modell Hyundai H350.

Das Fahrzeug wird laut Hyundai in den Karosserievarianten Kastenwagen, Fahrgestell und Bus auf dem europäischen Markt angeboten.

Der 3,5-Tonner verfügt über einen in den vorderen Stoßfänger integrierten Hexagonal-Kühlergrill sowie LED-Tagfahrleuchten im Frontbereich. Zudem ist das neue Modell mit Seitenschutzleisten, die über die gesamt Seite des Fahrzeugs verlaufen, ausgestattet. Auf der rechten Fahrzeugseite befindet sich eine Schiebetüre.

Das Fahrzeug kann mit bis zu 1,4 Tonnen beladen werden. Die Anhängelast gibt Hyundai mit 2,5 Tonnen an. Gebaut wird der Transporter vom türkische Unternehmen Karsan Otomotiv Sanayil ve Ticaret. 

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel BMU vergibt Auftrag Scania liefert Oberleitungs-Lkw Girteka, Lkw, DAF XF, DAF Europa-Geschäft weiter ausbauen Girteka kauft 1.500 DAF XF