Highway Hero 2009 steht fest

Der Berufskraftfahrer Walter Stütz aus Aislingen hat den Preis „Highway Hero 2009“ gewonnen. Stütz erhielt den Preis für seinen couragierten Einsatz ...

auf der A 6 bei dem er eine 86-jährige Verkehrsteilnehmerin reanimierte, die einen Herzstillstand erlitten hatte. Der Fernfahrer erhielt seinen Preis in Berlin aus den Händen von Verkehrsstaatssekretär Andreas Scheuer. Ab sofort startet die Suche nach den Helden des Straßenverkehrs 2010. Vorschläge können im Internet unter www.highwayhero.de eingereicht werden.  „Highway Hero“ ist eine Aktion von Goodyear und dem Automobilclub von Deutschland (AvD). Text: Georg Weinand Datum: 08.02.2010

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Züge an die slowenische Adria TFG startet Verkehre nach Koper Nfz-Werkstattsoftware Werbas Effektive Wartung mit wenigen Klicks