Heft 7/2015

Neue FERNFAHRER-Ausgabe am Kiosk

Ab Montag liegt der neue Fernfahrer am Kiosk. In dieser Ausgabe: hydrostatischer Vorderradantrieb für Arocs, Actros und Antos; Schweizer Vorzeigebetrieb Camion Transport AG; autonom fahrender Freightliner in den USA; der Volvo FM 450 Globetrotter im Test; Max Steffens neuer Scania R520 und Lkw-Fahren unter Tage.

"Glück auf" ist der bekannte Gruß der Bergmänner – doch wie anspruchsvoll und technisch die Arbeit unter Tage heutzutage ist, zeigen wir ab Seite 54. Unser Autor Oliver Willms hat sich zusammen mit sieben neuen MAN TGS in die Tiefe des Salzbergwerks Bernburg begeben. "Schwere Luft" gibt es nicht nur im Bergbau, sondern auch in Logistikzentren. Wie es anders funktioniert, zeigt die Camion Transport AG aus der Schweiz. Mit gezielter Aus- und Weiterbildung und ökonomischem Weitblick kämpft das Unternehmen gegen Wettbewerb und Fachkräftemangel.

Weitblick ist auch ein großes Thema bei Leicht-Lkw. Mit unserem Fachanwalt Matthias Pfitzenmeier erörtern wir die Rechtslage bei Sturmunfällen. Rechtlich auf der sicheren Seite ist inzwischen die Daimler-Tochter Freightliner mit ihrem autonom fahrenden Hauber. Rund um Las Vegas öffnete kürzlich der Bundesstaat Nevada seine öffentlichen Straßen für den Feldversuch des neu entwickelten Highway Pilot. Wie das System funktioniert und wie die Rechtslage in Europa ist, erfahrt ihr ab Seite 24.

Vom Highway zurück in den Verteilerverkehr. In unserem Profitest beleuchten wir diesmal die Stärken und Schwächen des Volvo FM 450 Globetrotter und gehen der Frage nach, wie gut sich der Verteiler-Lkw im Fernverkehr schlägt.

Von der Straße ins Gelände wechselt der Mercedes Arocs 1845 4x2 HAD, den Fischer im Feldversuch testet, häufig. Mit dem nun präsentierten hydrostatischen Vorderradantrieb (HAD) bietet Mercedes-Benz ab sofort auch eine Alternative zum zuschaltbaren Allradantrieb. Wie sich der Neue im harten Arbeitsalltag schlägt, zeigt unser Fahrbericht ab Seite 26.

Außerdem im Heft: Das TRUCK SPORT Magazin mit allen wichtigen Infos zum Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring; der Kampf der EU-Kommission gegen den deutschen Mindestlohn; die Ausbildungsinitiative von Dachser; Dennis Willers, der Fahrer unter 25; Baulogistiker Heiko Kölzsch; ein Lkw-Navi im Test; das Young European Truck Driver-Finale von Scania; Traumjob Kranfahrer; ein Fahrer vor Gericht; Modelle und mehr.

Hier finden Sie den kompletten Heftinhalt und hier können Sie das Heft bestellen.  

Viel Freude beim Lesen wünscht die Redaktion

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung? Fahrverbot Was hat sich durch die Umstellung des Verkehrszentralregisters in das Fahreignungsregister geändert?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.