Haiti helfen und gleichzeitig werben

Das Miniatur Wunderland in Hamburg versteigert einen fahrenden Lkw, um den Erdbebenopfern in Haiti zu helfen. Die Auktion, deren Erlös zu hundert Prozent den Opfern ...

zur Verfügung gestellt wird, findet über Ebay statt. Gemeinsam mit der Aktion „Deutschland hilft“ unterstützt das Miniatur Wunderland damit ein schwer getroffenes Krankenhaus im Port-au-Prince mit Medikamenten und Geldern für den Wiederaufbau. Der Gewinner der Lkw-Auktion darf das Fahrzeug nach Angaben des Miniatur Wunderlands komplett nach seinen Vorgaben gestalten und benennen. Anschließend werde der Lkw mit Technik ausgestattet und im Wunderland fahren. Eine Million Besucher pro Jahr könnten das Modell des Gewinners dann bestaunen. Selbstverständlich werde der Höchstbietende noch einen Platz in der Wall-of-fame und ein Einreisevisum auf Lebzeiten für den Miniaturerlebnispark erhalten. Text: Georg Weinand Datum: 18.01.2010

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Guido Meulenkamp, Meulenkamp Transporte Guido Meulenkamp gründet eigene Spedition "Kämpfen lohnt sich immer" Urteil in Gelsenkirchen Ruhrgebiet-Lebensader droht Fahrverbot