Schließen

Transportwelt

Weniger Leerfahrten, mehr Gewinn

Weniger Leerfahrten, mehr Gewinn

Lavid Software aus Mönchengladbach hat ihre Kurier- und Speditionssoftware Lavid F.I.S. 4 an führende Frachtenbörsen angebunden. Über die neuen Schnittstellen können Transportunternehmen laut Lavid jetzt Frachtdaten automatisch an die Internetportale senden und von dort empfangen. Lavid geht davon aus, dass Transporteure dadurch ihre Gewinne erhöhen können, indem sie über die Laderaumbörsen Leerfahrten vermeiden und Folgeaufträge für ihre Touren erhalten. Zudem finden Speditionen, die selbst eine Ladung nicht verbringen können, nach Angaben von Lavid Transportkapazitäten anderer Anbieter. Lavid F.I.S. 4 ist bereits an folgende Frachtenbörsen angebunden: Expressnetz.de, Couriernet.de, E-kurier.net und Timocom.de.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

Who is Who
Who is Who Nutzfahrzeuge 2019 WHO IS WHO Nutzfahrzeuge

Alle Hersteller, Zulieferer und Dienstleister für Nutzfahrzeugflotten.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.