Fahrzeuge

Volvo setzt auf Leichtigkeit

Volvo setzt auf Leichtigkeit

Der schwedische Lkw-Bauer geht neue Wege in der Lkw-Konstruktion. Eigenen Angaben zufolge entwickeln Volvo-Ingenieure leichte Fahrzeuge, die genauso schwere Last transportieren wie bisher. Leichtere Fahrzeuge verbrauchen laut Volvo weniger Sprit und stoßen somit weniger CO2 aus. Mit der entsprechenden Leichtbautechnologie könnte laut Volvo in den nächsten zehn Jahren mindestens 20 Prozent Gewicht des Lkw eingespart werden. Dazu gehört zum einen ein kleinerer Motor, zum anderen muss laut Hersteller das Fahrzeug teilweise aus teuren Materialien mit höherer Festigkeit bestehen. Carl Fredrik Hartung, Projektmanager bei Volvo Technology ist dabei, das superleichte Fahrzeug am Computer zu konzipieren. Hunderttausende von kleinen Konstruktionsänderungen reduzieren das Gesamtgewicht, ohne dass sich dies nachteilig auf andere wichtige Eigenschaften des Fahrzeugs auswirkt, ist Hartung überzeugt.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.