Auf Achse

Volvo-Dreiachser in Rostock

Bei einem Besuch in Rostock habe ich im vergangenen Herbst bei der Spedition Kristensson im Gewerbegebiet Hinrichsdorf diesen Volvo-Dreiachs-Sattelschlepper vom Typ F 88/89 gesehen. Gerade jener Fahrzeugtyp war bekanntlich in Deutschland nicht sehr häufig vertreten und daher schmerzte mich sein schlechter Zustand schon ein wenig. Was soll mit dem Oldtimer passieren? Bleibt er dort stehen, um eines Tages dann doch noch seinen endgültigen Weg in die Schrottpresse anzutreten? Oder erbarmt sich ein Sammler und rettet ihn? Auf jeden Fall wäre es schön, wenn einer der werten Last&Kraft -Leser Kenntnis über den Verbleib des Lkw hätte und mir altem Volvo-Fan eine entsprechende Info zukommen ließe.  

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.