Fahrzeuge

Teuflisch attraktiv

Die 500er-Marke der ersten Aktion der CARAT-Elektronikoffensive ist geknackt.

CARAT hat 500 AVL-Diagnosegeräte dem freien Markt kostenlos zur Verfügung gestellt. Aufgrund des großen Erfolges der Aktion verlängert die CARAT die Aktion mit weiteren 500 Geräten. Die Startaktion der CARAT-Elektronikoffensive in Zusammenarbeit mit AVL DiTEST war ein voller Erfolg. In nur 4 Monaten wurden 500 Diagnosegeräte dem freien Markt kostenlos zur Verfügung gestellt.Aufgrund des großen Erfolges der ersten Aktion und der immensen Bedeutung des Themas „Elektronik“ für die Zukunft des freien Marktes hat CARAT nun die Aktion verlängert und stellt nochmals 500 Diagnosegeräte kostenlos zur Verfügung. CARAT und ihre Großhändler haben damit nachhaltig den freien Markt auf dem Weg in die Elektronikzukunft unterstützt und werden dies auch weiterhin mit interessanten Aktivitäten machen.Parallel läuft weiterhin die zweite Aktion der CARAT-Elektronikoffensive im NKWSegment.Die CARAT stellt hier 200 Geräte der Firma Texa dem freien Reparaturmarkt kostenlos zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.die-schickt-der-himmel.de und www.teuflisch-attraktiv.de.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.