Fahrzeuge

Scania Deutschland und ADAC laden zum gemeinsamen Fahrerwettbewerb 2010

Wer wird Deutschlands sicherster Lkw-Fahrer? Scania Deutschland und der ADAC laden für das Jahr 2010 erstmalig zu einem gemeinsamen Fahrerwettbewerb ein und suchen den sichersten Lkw-Fahrer bzw. die sicherste Lkw-Fahrerin in Deutschland. Teilnehmen können alle hauptberuflichen Berufskraftfahrer, die einen gültigen Führerschein der Klasse CE oder 2 besitzen.

Wie fahre ich möglichst vorausschauend und spare zusätzlich Kraftstoff? Welche Verkehrsregeln gelten in der EU? Wie rangiere ich mein Fahrzeug möglichst perfekt? Professionelles Lkw-Fahren setzt Fachwissen und Fahrpraxis voraus. Scania Deutschland und der ADAC rücken mit ihrem gemeinsamen Wettbewerb den Beruf des Lkw-Fahrers und seine Bedeutung für mehr Verkehrssicherheit und Wirtschaftlichkeit in den Mittelpunkt.    "Dem Fahrer kommt die größte Bedeutung zu, wenn es um Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Umweltschutz geht. Für uns hat ein sehr gut ausgebildeter und sicherheitsbewusster Lkw-Fahrer beste Voraussetzungen, um Unfälle zu vermeiden", betont Thomas Bertilsson, Geschäftsführer Scania Deutschland Österreich. "Gleichzeitig kann er durch seine eigene Fahrweise Kraftstoff sparen und dadurch Kosten reduzieren. Vorausschauendes Fahren schont außerdem das Fahrzeug, verringert Emissionen und erhöht die Verkehrssicherheit auf unseren Straßen." Für den ADAC steht die Verbesserung der Verkehrssicherheit im Vordergrund des neuen Fahrerwettbewerbs. "Der Lkw-Verkehr auf unseren Straßen wird in den nächsten Jahren weiter massiv zunehmen", sagt ADAC-Vizepräsident für Verkehr Ulrich Klaus Becker. "Wir müssen deshalb alles in unserer Macht stehende tun, um die Folgen für die Verkehrssicherheit in den Griff zu bekommen. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen muss die Ausbildung von sicheren, verantwortungsbewussten und Sprit sparenden Lkw-Fahrern stehen." Wer wissen möchte, ob er das Zeug zum sichersten Lkw-Fahrer Deutschlands hat, sollte sich schnellst möglich anmelden. Unter www.lkw-fahrerwettbewerb.de steht spätestens ab Januar 2010 das Anmeldeformular sowohl online, als auch zum Download zur Verfügung. Mit der Anmeldung startet zugleich die erste Qualifikationsrunde, denn alle Bewerber müssen fünf Fragen beantworten. Anmeldeschluss ist der 28. Februar 2010.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.