Fahrzeuge

RWTH Aachen feiert Richtfest

Skizze Campus RWTH

Das Center for mobile Propulsion (Zentrum für mobile Antriebe) an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen nimmt Gestalt an: Seit dem 22. März weht über der Versuchshalle und dem Seminar- und Verwaltungsgebäude der Richtkranz. Der Bund und das Land Nordrhein-Westfalen investieren in den Neubau rund 41 Millionen Euro, weitere zehn Millionen Euro sind für die Versuchs- und Laboreinrichtungen eingeplant. Noch in diesem Jahr sollen die Forschungsbauten in Betrieb genommen werden. In dem Zentrum werden Ingenieure und Naturwissenschaftler verschiedener RWTH-Fakultäten gemeinsam an effizienten und nachhaltigen Antriebskonzepten für PKW und Nutzfahrzeuge arbeiten. Auf dem Gelände der RWTH soll in den nächsten Jahren eine der größten Forschungslandschaften Europas entstehen. Bis zu 250 nationale und internationale Unternehmen sollen sich im direkten Verbund mit den Instituten und Forschungszentren ansiedeln können.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.