Fahrzeuge PacLease startet FriendsTV Channel

Ab dem 15. November startet PacLease auf seiner Internetseite den PacLease „FriendsTV Channel“.

Ab diesem Tag haben Besucher unter http://www.paclease.de/ die Möglichkeit, mit einer einfachen Mail Ihre selbstgedrehten Filme, in denen ein Fahrzeug von PacLease die Hauptrolle spielt, in diesen Kanal einzustellen. Eigens für diesen Zweck hat PacLease eine entsprechende Möglichkeit geschaffen, um die Erlebnisse der Unternehmer und Fahrer rund um Ihr Fahrzeug einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Einsendungen werden dann unter http://www.youtube.com/user/PacLeaseTV für jedermann zugänglich sein. Ob der Film dabei von einer professionellen Kamera kommt oder mit dem Handy gedreht wurde, spielt keine Rolle. Mehr im Vordergrund steht dabei, den Arbeitsalltag der Fahrer und Ihre Erlebnisse in Ihrem anstrengenden Beruf der Öffentlichkeit näher zu bringen und den anspruchsvollen Job der Kraftfahrer zu zeigen. Dies ist dann der zweite Kanal, den PacLease auf seinen Internetseiten anbietet. Unter http://www.youtube.com/user/PacLeaseTV finden Besucher die offiziellen Filme des Unternehmens. Bilder (Quelle: PacLease)

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.