Fahrzeuge

MAN bündelt Kräfte in Mexiko

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Der Fahrzeughersteller MAN bündelt in Mexiko am Standort Querétaro Produktion und Verkauf von Lkw und Bussen. Unter der Führung von MAN Latin America werden Fahrzeuge der Marken MAN und VW montiert und vertrieben. Integriert wird auch das Servicenetz in Mexiko. Den Kunden stehen nun in allen 18 Serviceniederlassungen Dienstleistungen für Fahrzeuge beider Marken zur Verfügung. Die Integration in Mexiko soll nach Unternehmensangaben die Entwicklung von MAN in Amerika stärken. In Querétaro wurden bisher MAN-Busse produziert. Dies wird nun um die Montage von Lkw der Marke VW erweitert, die bislang im mexikanischen Puebla vom Band rollten. Ähnliche Aktivitäten trieb MAN zuvor schon in Südafrika voran. Nach dem Kauf von Volkswagen Truck & Bus Ende 2008 hat das Unternehmen 2009 dort die Aktivitäten n einem Standort gebündelt. 

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.