Schließen

Transportwelt

Johny Walker wirbt für Abstinenz

Johny Walker wirbt für Abstinenz

Es klingt erst einmal seltsam: Mit dem berühmten Whisky-Mann Johnnie Walker demonstriert der Auto Club Europa gegen Trunkenheit am Steuer. Vom ACE ebenfalls eingespannt werden der Don vom Sherryhersteller Sandemann und der Osborne-Stier. Die drei Stars der Spirituosenszene sind vom ACE ungefragt für eine E-Card-Kampagne eingespannt worden. Dabei tauchen die Figuren urplötzlich vor der Motorhaube auf. Sie wirken laut ACE aus der Sicht eines benebelten Autofahrers hier nur noch schemenhaft. Die mahnende Botschaft des ACE lautet dabei: „Jeder achte Verkehrstote stirbt durch Alkohol“. Die E-Card-Motive gibt es auf der Internetseite des Automobilclubs.

Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Polizei Sind alle Polizisten Beamte? Fahrverbot Was hat sich durch die Umstellung des Verkehrszentralregisters in das Fahreignungsregister geändert?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.