Fahrzeuge

Imageaktion gegen Fahrermangel startet

Imageaktion gegen Fahrermangel startet

Mit einer Kampagne wirbt der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung, BGL, gemeinsam mit der SVG Bundes-Zentralgenossenschaft Straßenverkehr um das Interesse junger Menschen für eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer. Der Job des Berufskraftfahrers sei vielseitig, modern und zukunftssicher. Dieses Bild soll mit der Imagekampagne „Zeige dein Profil!“ vermittelt werden. Für den BGL hat die Berufskraftfahrerausbildung nach eigenen Angaben höchste Priorität. Ausbildung sei eine langfristige Zukunftsausgabe, die keineswegs vom Tagesgeschäft abhängig gemacht werden dürfe. Nur mit hoher Dienstleistungsqualität könnten die deutschen Transporteure dauerhaft im harten Wettbewerb bestehen. Auch die demografische Entwicklung signalisiere Handlungsbedarf. Rund 30 Prozent der Lkw-Fahrer träten in den nächsten zehn Jahren in den Ruhestand.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.