Fahrzeuge

Förderung

Regierung fördert weiterhin Anschaffung umweltfreundlicher Lkw

Das Förderprogramm für umweltfreundliche Lkw geht in die Verlängerung. Die Zuschüsse dafür stockt das Bundesverkehrsministerium nach eigenen Angaben auf insgesamt 185 Millionen Euro auf. Die dazu benötigten Mittel sollen laut Ministerium Mauteinnahmen finanzieren. Die Mauthöhe bleibe davon zunächst unberührt. Die Frist für die Beantragung von Euro-5-Fahrzeugen endet am 30. Juni 2008. Bereits eingereichte Förderanträge werden berücksichtigt. Auch Zuschüsse für Fahrzeuge mit EEV-Norm sind möglich. Euro-6-Fahrzeuge will die Bundesregierung dann fördern, wenn die EU grünes Licht gibt und der Beschluss ins deutsche Recht umgesetzt ist. Unternehmen können nach dem Innovationsprogramm zwischen einem zinsgünstigen Kredit oder einem einmaligen Direktzuschuss wählen. Die Basisförderung beträgt 2550 Euro. Im Einzelfall kann die maximale Förderung 4250 Euro pro Fahrzeug betragen.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.