Fahrzeuge Daimler verlängert Kurzarbeit

Foto: Foto: photo 5000/Fotolia.com

Daimler verlängert nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur (DPA) die Kurzarbeit an seinen Standorten in Wörth und Mannheim bis Ende Juni 2010. Im Lkw-Werk in Wörth arbeiten derzeit knapp die Hälfte der 11.600 Beschäftigten kurz. Im Mannheimer Motorenwerk sind es 2.200 von 5.400. Insgesamt sind von den 163.500 Daimler-Mitarbeitern in Deutschland 27.400 von Kurzarbeit betroffen. Lediglich das Mannheimer Buswerk sowie das Hamburger Werk für Achsen und Komponenten sind bisher von der Kurzarbeit verschont geblieben.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.