Fahrzeuge Daimler investiert am französischen Standort Molsheim

Daimler investiert am französischen Standort Molsheim

Die Daimler-Lastwagen-Sparte Mercedes-Benz Lkw errichtet nach eigenen Angaben am Standort Molsheim im Elsass ein Entwicklungszentrum für Special Trucks und weitet zugleich die Produktionskapazitäten aus. Das Investitionsvolumen soll acht Millionen Euro betragen. Dabei entstehen wegen der starken Nachfrage nach individuell umgebauten Lkw in den nächsten Sechs Monaten 42 Arbeitsplätze. Demnach wurden im vergangenen Jahr 20 Prozent aller im Werk Wörth gefertigen Lkw in Molsheim umgebaut. Vor zehn Jahren hat Daimler mit der Gründung von Mercedes-Benz Custom Tailored Trucks (CTT) am elsässischen Standort  den Grundstein für maßgeschneiderte Lastwagen gelegt.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.