Fahrschulwissen

Gelerntes schnell vergessen

Grad gelernt, schon vergessen: Selbst Fahranfänger kennen häufig die Verkehrsregeln nicht mehr, wie eine Umfrage nahelegt.

Die Fahrschulbildung hält bei vielen Deutschen offenbar nicht lange vor. Rund 55 Prozent der Autofahrer sind sicher, dass sie die Führerscheinprüfung ohne erneute Vorbereitung nicht bestehen würden. Das geht aus einer GfK-Umfrage im Auftrag der Versicherung „DA direkt“ hervor. Selbst bei den unter 18- bis 29-Jährigen ist das Wissen nicht mehr frisch; 41 Prozent glauben nicht an das erneute Bestehen der Prüfung.

Das verlorene Wissen ist der Umfrage zufolge auch im Alltag dieser Altersgruppe festzustellen. Mehr als 62 Prozent der jungen Autofahrer verzichten auf den Schulterblick, 53 Prozent ignorieren Geschwindigkeitsbegrenzungen. Den Bremsweg können lediglich 34 Prozent richtig berechnen.

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen. Überstundenausgleich Steht mir ein Ausgleich für Überstunden zu? Verbandskasten Muss der Verbandskasten gültig sein?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.