Erdgas-Offensive

Krummen Kerzers ordert LNG-Lkw

Foto: Krummen Kerzers

Das Schweizer Transportunternehmen Krummen Kerzers erweitert seinen Fuhrpark um 20 mit Flüssigerdgas betriebene Volvo-Lkw. Hintergrund ist das gemeinsam mit Lidl Schweiz initiierte Projekt "LNG – Brücke in die Zukunft".

Mit dem Erwerb von 20 Volvo LNG-Lkw treibt der Schweizer Logistikspezialist Krummen Kerzers seine Strategie zur Senkung der CO2-Emissionen im Unternehmen voran.

Im Zuge des mit Lidl Schweiz initiierten Projekts "LNG – Brücke in die Zukunft" nehmen die beiden Partner auch den Aufbau eines LNG-Tankstellennetzes in den Fokus: Im Frühjahr 2019 sollen demnach zwei Flüssigerdgas-Zapfsäulen "auf der wichtigen Schweizer Ost/West-Achse" in Betrieb gehen.

Position als nachhaltigster Logistikdienstleister

"Die Fahrzeuge von Volvo sind die ersten schweren Lkw mit Gasantrieb auf dem Markt, deren Leistungen auch einen Einsatz im Fernverkehr erlauben", so Peter Krummen, Geschäftsführer der Krummen Kerzers AG. "Mit der Integration von Flüssigerdgas-Lkw in unsere Flotte bauen wir unsere Position als nachhaltigster Logistikdienstleister der Schweiz aus."

Laut den Angaben seitens Volvo Trucks sollen die neuen LNG-Sattelzugmaschinen eine Reichweite von bis zu 1.000 Kilometer aufweisen. Der CO2-Ausstoß soll im Vergleich zu konventionellen Diesel-Lkw um bis zu 20 Prozent zurückgehen.

Weitere LNG-Lkw in Planung

Laut eigener Aussage achtete Krummen Kerzers bei der Anschaffung auch auf die übrige Ausstattung der Lkw – so sind die Volvo-Modelle unter anderem mit modernen Assistenzsystemen ausstaffiert.

Bis Ende 2020 will das Transportunternehmen ein Drittel seiner Flotte, die aktuell über 100 ziehende Einheiten umfasst, auf LNG-Fahrzeuge umstellen.

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.