Die Sieger stehen fest

300 Teilnehmer beim Branchenlauf im Allgäu

trans aktuell läuft 2016 Foto: ETM 40 Bilder

Großer Zulauf bei der 11. Auflage von "trans aktuell läuft" im Allgäu: Rund 300 Läuferinnen und Läufer aus ganz Deutschland waren am Samstag nach Biessenhof gekommen, um wahlweise fünf oder zehn Kilometer zu laufen und um hinterher ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu feiern.

Erneut richtete der Logistikdienstleister Ansorge Logistik die Veranstaltung aus, bei der Teams von Speditionen, Fahrzeugbauern und Dienstleistern gleichermaßen vertreten waren. Größere Teams stellten zum Beispiel die Logistikdienstleister Schwarz, DHL, Hettich Transporte, Hellmann und natürlich der Gastgeber Ansorge selbst. Für die Industrie traten unter anderem Iveco und Goldhofer an, den speditionellen Nachwuchs repräsentierte die Kaufmännische Schule 1 aus Stuttgart, aus Stuttgart war auch der Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg angereist. Und keine Frage, dass auch die Fachzeitschrift trans aktuell als Veranstalter ein eigenes Team ins Rennen schickte.
Dabei sein ist alles – getreu dem olympischen Gedanken darf sich hinterher jeder als Sieger fühlen. Zur besseren Erinnerung an das Event gibt es im Anhang eine persönliche Urkunde zum Ausdrucken. Hier kommen Sie direkt zu den Ergebnissen.
 
 

Logoleiste

Download Ergebnisse 5-Kilometer-Lauf Damen (PDF, 0,06 MByte) Kostenlos
Download Ergebnisse 5-Kilometer-Lauf Herren (PDF, 0,06 MByte) Kostenlos
Download Ergebnisse 5-Kilometer-Lauf Gesamt (PDF, 0,06 MByte) Kostenlos
Download Ergebnisse 5-Kilometer-Lauf Mannschaften (PDF, 0,07 MByte) Kostenlos
Download Ergebnisse 5-Kilometer-Lauf Klassen (PDF, 0,07 MByte) Kostenlos
Download Ergebnisse 10-Kilometer-Lauf Damen (PDF, 0,05 MByte) Kostenlos
Download Ergebnisse 10-Kilometer-Lauf Herren (PDF, 0,06 MByte) Kostenlos
Download Ergebnisse 10-Kilometer-Lauf Gesamt (PDF, 0,06 MByte) Kostenlos
Download Ergebnisse 10-Kilometer Klassen (PDF, 0,06 MByte) Kostenlos
Download Ergebnisse 10-Kilometer Lauf Mannschaften (PDF, 0,07 MByte) Kostenlos
Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.