Deutsche Trucker Club Gemeinschaft

Pokale und feste Standards

Foto: Johannes Roller

Auf vier Festivals und Truck-Treffs können die Fahrer von Showtrucks, aber auch von ganz normalen Lkw jedes Jahr Pokale gewinnen. Die Bewertungen in insgesamt elf Klassen nimmt eine Jury der Deutschen Trucker Club Gemeinschaft vor. Doch dieser Verein leistet noch mehr.

Am Pfingstmontag wartet in der Festhalle des Autohofs Geiselwind wieder eine ganze Phalanx glänzender Siegerpokale auf ihre neuen Besitzer. Um 13.00 Uhr beginnt die Deutsche Trucker Club Gemeinschaft (DTCG) mit der Verleihung in den verschiedenen Klassen. Für die einen Festivalbesucher mag das uninteressant sein, für die anderen ist es eine verdiente Anerkennung für Tausende Arbeitsstunden und Euro, die sie in die Verschönerung ihrer Lastwagen investiert haben.

Elf Klassen und fünf Kategorien werden bewertet

Die zum Festival angereisten Fahrzeuge werden in elf Bewertungsklassen eingeteilt und in jeweils fünf Kategorien bewertet. Im vergangenen Jahr hat die DTCG ihre Bewertungspraxis angepasst. Grund dafür seien kaum noch belegte Klassen auf der einen und überproportional belegte Klassen auf der anderen Seite gewesen. Auch gab es immer wieder Forderungen, die Sattelzugmaschinen ihren Einsatzgebieten zuzuordnen. Aktuell gibt es fünf Wertungstreffen pro Jahr: Geiselwind, Fulda, Bautzen, Kaunitz und Tauberbischofsheim. Die Bewertungen werden zum Saisonabschluss zusammenaddiert und die Jahressieger je Klasse auf dem DTCG-Abschlusstreffen noch mit jeweils einem Pokal geehrt.

Download Klasseneinteilung der DTCG, Stand 2018 (PDF, 0,33 MByte) Kostenlos
DTCG Foto: DTCG
Der DTCG-Vorstand aus Rudi Schlund (l.), Uta Seip (mi.) und Doris Eichhorn (2.v.r.) mit glücklichem Jahressieger Sascha Fleischmann bei der Abschlussfeier 2014.

Die Truckerclub Gemeinschaft

Die DTCG wurde 1986 gegründet und besteht derzeit aus zehn Mitgliedsvereinen. Sie versteht sich als Zusammenschluss von Trucker-Clubs und Veranstaltern, die regelmäßig Treffen und Festivals organisieren.

Für deren Durchführung hat die DTCG verbindliche Richtlinien formuliert, um sicherzustellen, dass ein gewisser Qualitätsstandard erfüllt wird. „Wichtig ist, dass der teilnehmende Fahrer immer an erster Stelle steht und nicht zum schmückenden Beiwerk gemacht wird“, betont Uta Seip, 1. Vorsitzende der DTCG. „Alle Treffen, die von Mitgliedern der DTCG veranstaltet werden basieren auf diesen einheitlichen Regeln und dem festgelegten Bewertungssystem.“ So erhält der teilnehmende Fahrer auf jedem Treffen einen gleichwertigen Standard mit Eintritt und Frühstück, und für sein Fahrzeug eine korrekte Bewertung. Fahrer und Beifahrer zahlen dafür 10 Euro pro Fest-Tag. Des Weiteren zahlen Fahrer und Beifahrer 10 bis 25 Euro und erhalten dafür den Gegenwert plus einem Obulus als Verzehrgutscheine. Die Höhe ist dem Veranstalter überlassen.

Engagement für die Fahrer

„Außerdem spendet die DTCG beim jährlichen Abschlussfest bis zu 500 Euro für einen guten Zweck, insbesondere dann, wenn es auch den Fernfahrern wieder zugutekommt. Es geht in erster Linie um Einrichtungen wie Feuerwehr, THW oder ähnliche Institutionen“, erklärt Seip. Bei ihrer Arbeit sei die DTCG selbst auf Spenden angewiesen, da sie keine eigenen Einnahmen außer den Mitgliedsbeiträgen hat.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Schuhpflicht Als Berufskraftfahrer barfuß am Steuer - erlaubt oder nicht? Fahrerkarte (falsche Daten nach Auswurf) Meine Fahrerkarte zeigt nach dem Auswurf während der Fahrt falsche Werte an. Was tun? Digitacho: Bereitschaft trotz Ladezeit Chef droht mit Abmahnung, wenn wir den Fahrtenschreiber beim Abladen nicht auf Bereitschaft stellen.
trans aktuell-Symposium
EDEKA Sicherheit zahlt sich aus

Sicherheit und Riskmanagement sind die Themen des vierten trans aktuell-Symposiums am 6. November.

Zukunftskongress
Teaser Element Zuko 2019 19. bis 20. November 2019

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.