Daimler in China Integration von Lkw- und Busgeschäft

Daimler, China, Baustelle, Ausschnitt Foto: Daimler

Der Daimler-Konzern hat in China die rechtlich selbstständige Landesgesellschaft Daimler Trucks and Buses China gegründet.

Der Konzern sieht dies als langfristig angelegtes Bekenntnis zum weltweit größten Nutzfahrzeugmarkt und erhofft sich durch die Integration des Busgeschäftes die Möglichkeit, neue Absatzfelder zu erschließen. Die Vorgängergesellschaft Daimler Trucks hat in China im vergangenen Jahr 6.100 Einheiten abgesetzt. Damit war sie in China Marktführer im Segment der importierten Premium-Lkw.

Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Betriebsstoffliste 2022
Betriebsstoffliste 2022 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2022

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.