Caddy BiFuel

VW Caddy fährt mit Autogas

Foto: VW

Der neue Caddy BiFuel fährt künftig auch mit Autogas.

Der neue Caddy BiFuel fährt künftig auch mit Autogas. Laut Hersteller verbraucht der 102 PS starke 1,6-Liter-Vierzylinder im Kastenwagen durchschnittlich 10,3 Liter Autogas auf 100 Kilometer. Er emittiert 167 g/km CO2. Im reinen Benzin-Betrieb verbraucht der Caddy BiFuel acht Liter Super. Die Emissionswerte liegen bei 187 g/km CO2. Im Vergleich zu einem vergleichbaren Benziner bilanziert der Caddy BiFuel zehn Prozent weniger CO2-Ausstoß, rechnet VW vor. Der Autogastank fasst 44 Liter und findet seinen Platz am Fahrzeugboden. Zusammen mit dem Benzintank (60 Liter) fährt der Caddy VW-Angaben zufolge 1.100 Kilometer weit. Nur mit Autogas angetrieben, kommt der Fahrer etwa 430 Kilometer weit. Zu haben ist der Caddy BiFuel mit kurzem Radstand in der Version Starline für 17.625 Euro netto. In Kürze sei er bestellbar.
VW weist zudem darauf hin, dass ein Liter Autogas zurzeit rund 80 Cent kostet und das Tankstellennetz etwa 6.000 Standorten in Deutschland zählt.
 

Aktuelle Fragen Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Praxissymposium
Praxis-symposium/DEKRA Lausitzring 7. und 8. Mai 2020, DEKRA Lausitzring

Jetzt anmelden!

Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.