Bauma 2013

HS-Schoch präsentiert Zubehörkästen

Schoch, Werkzeugkasten, Sonderkasten, Bauma, 2013 Foto: HS-Schoch

Der Lkw-Zubehörhersteller HS-Schoch zeigt auf der Bauma 2013 seine Palette an Werkzeug- und Sonderkästen für Trailer, Tieflader und Transporter.

HS-Schoch bietet zum Beispiel Werkzeugkästen, Stirnwandkästen sowie Boxen zur Lagerung des Hubwagens an. Die Kunden haben zudem die Wahl unter verschiedenen Blechstärken zwischen ein und vier Millimeter sowie unterschiedlichen Beschichtungen. Auch das Innenleben der Kästen ist laut HS-Schoch weitgehend individuell zusammenstellbar. Fächer und Trennwände werden nach Angaben des Lauchheimer Unternehmens kundenwunschgemäß eingebaut. Gleiches gelte etwa für die Position von Türen und Klappen oder für die Auswahl der Schlösser. HS-Schoch findet man auf der Bauma in München auf dem Freigelände F10 an Stand N1015/1.

Who is Who 2018
WHO IS WHO WERKSTATT aktuell

Branchen-Überblick für Werkstatt, Service und Aftersales.