Autohof Wittenburg

Gepflegt mit amerikanischem Flair

6 Bilder

Der Autohof Wittenburg liegt an der A 24 zwischen Hamburg und Berlin. Mit seinem gut sortierten Angebot in besonders gepflegten Räumlichkeiten soll das Areal Gäste anziehen.

Sein Traum war ein Autohof – und nun hat er einen: Robert Bremer gehört hierzulande zweifellos zu den jüngsten Betriebsleitern. Mit seinen 29 Jahren ist er aber kein Neuling im Geschäft. Ordentlich Autohof-Erfahrung hat sich der ausgebildete Einzelhandelskaufmann schon länger angeeignet. In Wittenburg kann er im Rahmen der Möglichkeiten seine Vorstellungen verwirklichen: "Man muss aufmerksam hinter allem her sein, auf Sauberkeit achten, Lücken schließen und beweglich bleiben."

Bremer ist ein ruhiger Typ, der unaufgeregt nach Lösungen sucht, wenn sich Probleme auftun: "Ich finde es spannend, wenn Unvorhergesehenes passiert. Davon gibt es täglich jede Menge." Er ist verantwortlich für die Tankstellenstation mit Bistro. Zu Beginn hat er seinen Bereich "luftiger und aufgeräumter gemacht. Jetzt können sich die Kunden besser orientieren". Im rechten Teil des Gebäudes befindet sich der Tankstellenshop mit den herkömmlichen kleinen Snacks; links ist das Miss Pepper American Restaurant untergebracht – im klassischen Stil der 50er- und 60er-Jahre. Das Restaurant bietet die typischen amerikanischen Gerichte: von Burgern über Spareribs bis hin zu Steaks. Wer es scharf mag, ist bei Miss Pepper sowieso richtig. In einer extra Spalte wartet die Karte auch mit deutschen Gerichten auf. Wechselnde Tagesgerichte bietet das Lokal jedoch nicht an. Meistens kommen die Fahrer schon mit einem Lächeln ins Lokal, da das Parken auf dem Gelände kostenfrei ist. Es gibt daher auch keinen Einweiser, die Einfahrt ist laut der Gäste ohnehin kein Problem. So ist jeden Abend viel los auf dem Wittenburger Autohof. Robert Bremer freut sich darüber und will seinen Truckstop-Traum auch in Zukunft gut strukturiert weiterentwickeln. An Selbstbewusstsein mangelt es ihm jedenfalls nicht: "Ich bin davon überzeugt, dass wir einer der saubersten Autohöfe sind."

Zwiebel-Pepperoni-Burger mit Paprika und scharfer Soße für 9,10 Euro.

Der Koch empfiehlt

„Wer das erste Mal bei uns isst, wird einen unserer Burger auswählen. Also empfehle ich zunächst den Zwiebel-Pepperoni-Burger mit Paprika und scharfer Soße für 9,10 Euro. Man kann natürlich auch mehr als 100-Gramm-Beefburger bestellen: 180 Gramm für 10,80 Euro oder 360 Gramm für 15,60 Euro. Auf jeden Fall bereite ich alles mit großer Leidenschaft zu. Beim zweiten Besuch wäre die Rindfleisch­pfanne mit Bratkartoffeln für 15,90 Euro vielleicht eine Versuchung. Viele kommen auch wegen unserer Spareribs: 800 Gramm für 14,90 Euro.“

Autohof Wittenburg

Adresse: Rudolf-Dieselstr. 2, 19243 Wittenburg
Tel.: 03 88 52/5 21 82
Fax: 03 88 52/68 99 07
Website: www.autohof.net/autohof/autohof-wittenburg
Öffnungszeiten: Tankstelle mit Bistro: 24 h/365 Tage;
Restaurant: Mo. – Do. 6 – 24 Uhr, Fr. + Sa. 6 – 2 Uhr
Lkw-Parkplätze: 60, keine Parkgebühr
Lkw-Zapfsäulen
: 6 Hochleistungssäulen, 2 Adblue-Säulen
Dieselkreditkarten: alle gängigen
EC-Automat: ja
Kommunikation: Fax, Kopien
Restaurant: 100 Nichtraucherplätze, 8 Raucherplätze
Terrasse: 32 Plätze
Duschen:
3 Duschen, Kosten: 3 €
Wäscheservice:
Waschmaschine: 2 €,
Trockner:
2 €
Pott Kaffee:
0,3 Liter 1,90 €
Bier vom Fass:
0,3 Liter 2,90 €
Frühstück, Auswahl
: Auswahl im Bistro: 1 belegtes Baguette + 1 Kaffee für 3,99 €; bei Miss Pepper: Highway-Frühstück mit 2 Brötchen, Toast, 3 Spiegeleier, 2 Bratwürstchen, Bohnen, Bacon, Tomaten und Käse für 8,10 €
Essen, Auswahl: Trucker-Schnitzel mit gebratenen Champignons, gekochtem Schinken, Mozzarella-Käse, Sauce Bernaise und Pommes für 13,10 €
Freizeit: 2 Bildschirme im Restaurant und 1 Bildschirm im Raucher-Restaurant
Eis- und Schneegerüst:
nein
DocStop: nein

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 02 2019 Titel
FERNFAHRER 02 / 2019
5. Januar 2019
Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
FF 02 2019 Titel
FERNFAHRER 02 / 2019
5. Januar 2019
Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.