Autohof

Rasten in Guxhagen

Rastpark Guxhagen Foto: André Sahorn 9 Bilder

Der Autohof Guxhagen stand 2009 vor dem wirtschaftlichen Aus. Doch dann übernahm der Konzern Eurorastpark das Objekt aus der Insolvenzmasse und begann, die Raststätte wieder aufzupäppeln.

Mit Steffen Fischer fand sich ein Vollblutgastronom, der schon seit 27 Jahren als Koch in einem -Familienbetrieb gearbeitet hatte, aber eine neue Herausforderung suchte. Der aus Kassel zugezogene Fischer hat zwar einen Lkw-Führerschein, dennoch vom Fahrerjob weniger Ahnung, weil er die Lizenz beim Bund erworben hat. Schnell wurde ihm klar, dass Lkw-Fahren ein hartes Brot ist. „Ich habe einen enormen Respekt vor den Jungs. Ich könnte das nicht“, ist sich der Koch sicher.

Ende der 70er war hier nur die Tankstelle

Und Peter Rauch, seit fast 25 Jahren im Betrieb und inzwischen Objektleiter, erinnert sich an frühere Zeiten: „Ende der 70er-Jahre war hier zunächst nur die Tankstelle und ein kleines Rasthaus. Trotzdem war der Treffpunkt sehr beliebt. Und alle Tische waren stets voll besetzt.“ Das soll nach der Renovierung wieder so werden. Dabei kämpft Fischer mit den besonderen Umständen: „In meinem früheren Job konnte ich alles abschätzen. Hier kommt es immer anders, als ich denke.“

Der Koch entwickelt eine besondere Speisekarte

Deshalb hat der Koch auch eine besondere Speisekarte entwickelt: „Aus wenigen, aber frischen Zutaten kann ich viele verschiedene Gerichte zubereiten. Allerdings haben Tütensuppen oder Fertigsoßen Hausverbot. Bei mir bekommt der Fahrer die Speisen ohne Konservierungsstoffe.“ Der Gast kann zu jedem Gericht die Beilage frei wählen, egal ob Salat, Gemüse, Reis, Nudeln oder Kartoffelvariationen. Und das Team gibt sich selbstbewusst: "„Da wir an der längsten Autobahn und geografisch im Mittelpunkt von Deutschland liegen, kann der Lkw-Fahrer bei uns nur ins Schwarze treffen."

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Aktuelle Fragen Bullenfänger illegal? Sind Bullenfänger in Deutschland erlaubt? Arbeitszeit: Anfahrt zum Stellplatz Ist die Anfahrt zum Lkw-Stellplatz Arbeitszeit? Digitacho (Nachrüstpflicht) Gibt es eine Digitaltacho-Nachrüstpflicht für alte Lkw?
trans aktuell-Symposien 2021
trans aktuell-Symposien 2021 Infos & Anmeldung

Alle Termine, Themen und Gastgeber für 2021 auf einen Blick

Betriebsstoffliste 2021
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2021

Kostenloser Newsletter
eurotransport Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.