Autobahn-Baustellen: Es wird wieder mehr gebaggert

Wie der Automobil Club Europa (ACE) meldet, müssen sich alle die auf der Autobahn unterwegs sind, auf Behinderungen durch diverse neue Baustellen einstellen.

Laut ACE seien bis Ende Februar 334 Baustellen vermeldet gewesen. Derzeit werde auf einer Gesamtsrecke von mehr als 997 Kilometern die Fahrbahn erneuert und ausgebaut. Der Anteil von Baustellen am gesamten Autobahnnetz beträgt laut ACE rund fünf Prozent. Durchschnittlich ist eine Baustelle derzeit 2,99 Kilometer lang. Der statistische Baustellen-Brennpunkt ist aktuell die A 117. Diese ist zwar nur fünf Kilometer lang, von denen sind allerdings nur 1,4 Kilometer frei befahrbar. Weiterhin stehen auf der Hitliste: A 27 mit 15,8 Kilometern Baustelle zwischen Bremen-Überseestadt und dem Bremer Kreuz A 5 mit 15,4 Kilometern zwischen Zeppelinheim und dem Dreieck Darmstadt A 4 mit 12,8 Kilometern zwischen Stadtroda und Jena-Göschwitz A 4 mit 12,7 Kilometern zwischen Meerane und Gera-Leumnitz Text: Sandra Moser Datum: 16.03.2011

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Prognose von Destatis Zahl der Verkehrstoten steigt leicht an Von links: Dr. Frank Albers (Krone), Manfred Graffe (LTG), Prof. Dirk Engelhardt (BGL) Trailer für 26.500 Euro ersteigert LTG unterstützt den Brummi