Albacete gewinnt Truck Race Europameisterschaft 2010

Albacete gewinnt Truck Race Europameisterschaft 2010

Bei der Truck Race Europameisterschaft hat sich der spanische MAN-Fahrer Antonio Albacete den Siegertitel gesichert. Der Motorsportprofi gewann in Jarama, nahe Madrid, zum dritten Mal und holte gleichzeitig den zehnten Europameistertitel für MAN.

Sein deutscher Markenkollege Jochen Hahn hatte im Zeittraining mit technischen Problemen zu kämpfen und fiel aufgrund eines Streichresultats in der Gesamtwertung auf den dritten Platz zurück. Sein Kontrahent Markus Bösiger auf Renault sicherte sich den zweiten Platz. Auch in dieser Saison stellte sich das Konzept der Rennserie laut MAN als erfolgreich heraus. Die Fernsehberichterstattung über Truck Racing stieß ebenfalls auf ein steigendes Interesse, 125 Länder sendeten Berichte. Text: Stefanie Däubler Datum: 05.10.2010

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel ÖPNV im Aufwind Ärger mit Technik und Kosten Virtual Reality im Lkw Spezialbrille macht Cockpit durchsichtig