ADAC TruckService Profi-Tipp

Ein-Klick-Pannennotruf

ADAC TruckService Foto: ADAC TruckService

Wer im Ausland mit dem Truck liegenbleibt, hat ab sofort ein Problem weniger.

Bulgarische, deutsche, ungarische und rumänische Fahrer können jetzt im Pannenfall mit einem Klick in fast ganz Europa Hilfe ordern.

Der Fahrer googelt am Smartphone in der Landessprache zum Beispiel nach „Lkw Panne“ oder „Lkw-Pannenhilfe“, klickt im ersten Treffer auf das Telefon-Ikon und wird kostenlos, ebenfalls in seiner Landessprache, direkt mit der Notrufzentrale des ADAC Truckservice in Laichingen verbunden. Die nächstgelegene aus mehr als 40.000 Partnerwerkstätten des Europe Net-Verbundes hilft schnell und sicher.

Mehr nützliche Praxistipps viermal jährlich kostenlos in TRUCKtuell. Jetzt anmelden!

Unsere Experten
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte? Ladungssicherung Was sind die häufigsten Fehler bei der Ladungssicherung?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.