8x2-Fahrgestelle für den DAF CF85

DAF hat die Lkw-Baureihe CF85 um zwei 8x2-Fahrgestellvarianten ergänzt. Beide Baumuster haben drei Hinterachsen, von denen die mittlere angetrieben und die vordere gelenkt wird. Beim Typ FAK CF85 ist die letzte Achse eine zwillingsbereifte Nachlaufachse, in der Version FAQ CF85 ist es eine einzelbereifte und gelenkte Nachlaufachse.

Beide Fahrgestellvarianten eignen sich laut DAF für Aufbauten wie Abrollkipper, Hubarbeitsbühnen, Saug- und Spülfahrzeuge sowie Containerladesysteme. Die Fahrzeuge finden in der Bau- und Entsorgungsindustrie ihre Verwendung. Der FAK CF85 ist ausgelegt für ein technisch zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 35,5 Tonnen. Das technisch mögliche Gesamtzuggewicht liegt gar bei bis zu 50 Tonnen. Bei der Variante FAQ CF85 liegt das technisch zulässige Gesamtgewicht bei bis zu 36 Tonnen. Text: Georg Weinand Datum: 14.12.2010

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Beliebte Artikel Daimler Trucks Assistenzsysteme ABA jetzt! Grüne, Abbiegeassistent, Fahrverbot Gutachten der Grünen Fahrverbote für Lkw ohne Assi