6,7 Liter Hubraum, bis 280 PS

Neuer Diesel für Scania L

Foto: Dan Boman

Scania rüstet die Low-Entry-Lkw der L-Baureihe ab sofort auch mit dem kompakten DC07-Dieselmotor aus. Der Reihensechszylinder leistet zwischen 220 und 280 PS.

Die Scania Low-Entry-Lkw können ab sofort auch mit dem kompakten DC07-Dieselmotor geordert werden. Der 6,7-Liter-Reihensechszylinder bringt es wahlweise auf 220 PS und 1.000 Nm, 250 PS und 1.100 Nm oder 280 PS und 1.200 Nm. Das maximale Drehmoment des Selbstzünders steht dabei über alle Leistungsklassen hinweg ab 1.050 Umdrehungen an. Der DC07 ist mit einem für Scania typischen Abgasnachbehandlungssystem nach dem "SCR only"-Prinzip ausgestattet und wird laut Stefan Lindholm, Senior Product Manager bei Scania Trucks, in der P-Baureihe bereits gut aufgenommen.

Die Scania L-Kabinen sind immer 200 Zentimeter lang und mit drei verschiedenen Dachhöhen zu haben. Ordert der Kunde die Kneeling-Funktion, die den Lkw im Stand absenkt, gelangt der Fahrer über nur eine Trittstufe in das Cockpit mit 80 Zentimeter hohem Boden.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Diesel-Dieter am Nürburgring
Element Teaser Marginal TGP Aktionspakete und Gewinnchancen zum TGP

Jetzt sichern!

FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt App für iOS oder Android herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.