300 Kilometer Reichweite

Hyundai präsentiert E-Doppeldecker

Hyundai Elektro-Doppeldecker Foto: Hyundai 3 Bilder

Der koreanische Autobauer Hyundai präsentiert seinen ersten elektrischen Doppeldeckerbus. Das Fahrzeug soll bis zu 70 Sitzplätze bieten und über eine Reichweite von 300 Kilometer verfügen.

Nach 18-monatiger Entwicklung hat der Autobauer Hyundai in einem von der koreanischen Regierung unterstützten Projekt einen vollelektrischen Doppeldeckerbus präsentiert. Das Fahrzeug kann im ersten Deck 11 Sitzplätze vorweisen, im zweiten Stock sollen bis zu 59 Passagiere Platz nehmen können. Außerdem sind zwei Bereiche für Rollstuhlfahrer und eine entsprechende Rampe mit an Bord des Busses, der laut Hersteller über eine barrierefreie Niederflurkonstruktion verfügt.

Hyundai stattet seinen 12,99 Meter langen und knapp vier Meter hohen E-Doppeldecker mit einer wassergekühlten Hochleistungs-Polymerbatterie mit 384 kWh aus. In Vortrieb umgesetzt wird die elektrische Energie von einer Elektro-Achse, die mit einem 240 kW starken Motor ausstaffiert ist. Die maximale Reichweite des Busses beziffert das Unternehmen auf 300 Kilometer. Ein vollständiger, nicht näher definierter Ladevorgang soll innerhalb von 72 Minuten abgeschlossen werden können. In Sachen Sicherheit setzt Hyundai auf eine gelenkte Hinterachse, einen Forward Collision Avoidance Assist (FCA) und einen Spurhaltehelfer.

Aktuelle Fragen LNG/LPG (Unterschied) Warum LNG statt LPG? Tageskontrollblätter Können die Lenk- und Ruhezeiten über Tageskontrollblätter aufgezeichnet werden?
Die FERNFAHRER Reporter App
Element Teaser Reporter App Die Foto-Community für Fahrer und Lkw-Fans

Jetzt herunterladen!

Betriebsstoffliste 2020
Element_Teaser_BL_2020 Mehr als 2.500 Produkteinträge

Immer auf dem neuesten Stand: Die DEKRA Betriebsstoffliste 2020

eurotransport.de Shop
Web Shop Content Teaser Der Shop für die, die es bringen.

Zeitschriften, Bücher, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.