Zoom
Foto: Stefan Schoening

Wellness-Spaß: Neuer Hot Liner für Krone

Den Angestellten des Fahrzeugwerks Krone steht seit kurzem eine eigene Sauna- und Dampfbadlandschaft im sogenannten Krone Hot Liner zur Verfügung.

Mitarbeiter, die für das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) zuständig sind, haben einen Kühlkoffer umgebaut, der nun während aller Schichtdienste zur Entspannung einlädt. Immer zur vollen Stunde gibt es verschiedene Themenaufgüsse, wie zum Beispiel Ultra Relax oder Dry Experience. Bereits in der ersten Woche habe es einen großen Zulauf gegeben, teilte das Unternehmen mit. Mehr als 300 Mitarbeiter sollen das neue Angebot bereits genutzt haben.

Franziska Niess

Autor

Datum

1. April 2015
5 4 3 2 1 5 5 2
Kommentare
Unsere Experten
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.