VDO TIS-WEb Fleet Zoom
Foto: Continental

VDO: Papierloses Trailermanagement

VDO, eine Konzernmarke von Continental, präsentiert die App TIS-Web Fleet auf der Nutzfahrzeugmesse IAA.

Sie ermöglicht ein papierloses Trailer-Management ohne zusätzliche Hardware. Kontinuierliche Positionsüberwachung, einfache Dokumentation der Kilometerleistung und Schadensmeldungen vom Fahrer an den Fuhrparkbetreiber in Echtzeit sind einige Features der neuen Softwarelösung von VDO (Halle 17, Stand A06). Anstelle der am Auflieger angebrachten Hardware wird dafür nur ein Aufkleber mit QR-Code benötigt, der vor jedem Start gescannt wird. Die GPS-Koordination überträgt das mobile Endgerät des Fahrers. Der Fuhrparkbetreiber sieht so auf einen Blick, an welcher Stelle und von welchem Fahrer der Anhänger an- oder abgekoppelt wurde. Erweitert wurden außerdem die Flottenmanagement-Funktionen von TIS-Web. In der Version 4.7 wird unter anderem die Führerscheinkontrolle digitalisiert. Der Nutzer bringt dafür auf dem Führerschein des Fahrers einen RFID-Tag an. Über das neue Download-Terminal Pro kann dieser so den Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis überprüfen, indem die Markierung registriert wird.

Dieser Artikel stammt aus Heft trans aktuell 18/2016.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
Portraits

Autor

Datum

21. September 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.